EFVM Europäische Stiftung für vaskuläre Medizin

European Foundation for Vascular & Preventive Medicine
Europäische Stiftung für vaskuläre Medizin und Prävention

HIGH-PERFORMANCE MEDICINE IN ANY CASE

Lebenserhaltende Spitzenmedizin, die alle erreicht

Die European Foundation for Vascular & Preventive Medicine (EFVM) ist eine privatrechtliche und gemeinnützige Stiftung.

Ärzte/innen, Biologen/innen, Grundlagenforscher/innen und klinische Wissenschaftler/innen sowie Menschen unterschiedlicher Disziplinen arbeiten hier ehrenamtlich zusammen.

Für ein gemeinsames Ziel:

die herz- und gefäßmedizinische Versorgung in sog. Non-Metropol-Regionen zu verbessern – über Ländergrenzen hinweg.

Wohlstandsgefälle, Landflucht, globale Völkerwanderung sind die Herausforderungen vor denen Politik und Medizin gleichermaßen stehen.

Jeder muss – unabhängig von sozialem Status und Wohnort – Zugang zur bestmöglichen medizinischen Versorgung haben. Dazu leistet diese Stiftung, die sich ausschließlich aus Spenden und Zustiftungen finanziert, einen entscheidenden Beitrag. Bekannte Persönlichkeiten weltweit aus Kultur, Politik und Medizin unterstützten die EVFM in ihren Anstrengungen.

Unsere Schwerpunkte

Aktuelles

Das Lauflabor Brandenburg

Bewegung ermöglicht Mobilität und macht soziales Leben oft erst möglich. Wenn die Fähigkeit, zu Gehen oder zu Laufen eingeschränkt ist, wirkt sich das auf fast alle Bereiche des täglichen Lebens aus.

Im Lauflabor können Menschen ihre Laufleistung überprüfen lassen. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit auf die pAVK zu lenken und Ärztinnen und Ärzten sowie betroffenen Patientinnen und Patienten frühzeitig auf diese schwerwiegende Erkrankung hinzuweisen, dass folgenschwere Komplikationen verhindert werden können.